mmata3 Fighter01 gym1 fgym11 fgym13 fgym15 fgym16 Gmunden_Panorama_2 mmat1 Fighter12

Fighter

Gym

MMA (Mixed-Martial-Arts) ist die zurzeit modernste Kampfsportart. Welche Techniken werden bei MMA eingesetzt?
MMA vereint die modernsten und effektivsten Kampfsporttechniken sowohl von traditionellen Kampfsportarten wie Judo, Jiu-Jitsu, Karate, Tae Kwon Do und Muay Thai als auch westlichen Kampfsportarten wie Ringen, Boxen und Kick Boxen. Weshalb hat sich MMA zu einem der raschest wachsenden Sportarten weltweit entwickelt?
Weil MMA die einzige Kampfsportart ist, bei der man auf ALLES vorbereitet sein muss. In anderen Kampfsportarten gibt es nur Schläge mit den Händen und /oder mit den Füßen, Würfe etc.

MMA bereitet die Sportler und Sportlerinnen auf jede Situation, sei es im Stehen oder auch am Boden, perfekt vor, da aus allen Techniken das Effektivste herausgenommen und verfeinert wurde. Ist das Ausüben von MMA gefährlich?
Die Sicherheit unserer Sportler und Sportlerinnen ist uns sehr wichtig. In jeder Sportart kann es zu Verletzungen kommen, unsere Trainingsmethoden und qualifizierten Trainer helfen aber dieses Risiko möglichst gering zu halten.
Wer kann MMA ausüben?


Jeder und jede kann vom Training dieses umfassenden Sportes profitieren. Sei die Motivation Gesundheit und Fitness durch ein abwechslungsreiches Programm, Selbstverteidigung mit erprobten Techniken oder die Teilnahme an Amateur Wettkämpfen.

Unsere Trainingsprogramme werden speziell auf alle Altersklassen und Könnensstufen abgestimmt.